Schleitheim > Beggingen | SH

Schleitheim - Birbischtel - Beggingen

Wanderung
1 h 50 min
7,0 km
mittel
238 m
466 m

Schleitheim - Birbischtel - Beggingen

Von der Bushaltestelle Bahnhofstrasse in Schleitheim, nahe dem ehemaligen Bahnhöfchen, folgen Sie dem malerisch geschmückten Dorfbach, bis Sie eine gelbe Tafel nach links weist zum stotzigen Aufstieg auf den Stauffenberg. Dort empfangen Sie Bänke zum Innehalten und den Blick schweifen lassen hinaus ins Randental. An der Ländlihütte vorbei ziehen Sie Richtung Funkturm, verlassen jedoch den Waldrand und geniessen die offene Talmulde. Unmittelbar schwenkt der Weg nach links und trifft auf eine Lichtung mit Aronia-Stauden. In weitem Bogen gelangen Sie an die Oberkante einer Sandsteingrube. Durch diese steigen Sie hinab und halten sich am wackeligen Holzgeländer, bis zum fahrbaren Waldsträsschen. Unten in der Talsohle überqueren Sie die Hauptstrasse und wandern parallel zu dieser gemütlich nach Beggingen mit der Bushaltestelle.

By Heinz Trachsler

Info

Schleitheim 0:00
Stauffebärg 0:30 0:30
Birbischtel 0:45 0:15
Seebihalde 1:10 0:25
Beggingen 1:50 0:40

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. SH0036 | Presented by Schaffhauser Wanderwege Logo