Nordostschweiz | SH

Von Bischofszell nach Amriswil

Geführte Wanderung

Sa, 06.06.2020
4 h 0 min
mittel
330 m
400 m
15.7 km

ABGESAGT! In Bischofszell angekommen, nehmen wir uns Zeit das hübsche und geschichtsträchtige Städtchen anzuschauen. Schnell werden wir feststellen, dass die Umschreibung «Rosenstadt» ganz bestimmt zutrifft. Wir verlassen die Stadt und begeben uns auf den Thurgauer Panoramaweg. Nach einer guten Stunde Marsch erreichen wir den Hauptwiler Weier. Hier machen wir eine Rast und erfahren etwas über die mittelalterliche Fischzucht. Nun folgen auf dem weiteren Weg mehrere Weier. An einem von ihnen machen wir Mittagsrast und geniessen die Ruhe und das stille Wasser. Durch den Ort Gotthaus-Wilen und verschiedene Weiler stechen wir zur Sitter hinunter. Ein Highlight des Tages ist sicher die Überfahrt mit der Fähre in den Kanton St. Gallen. Auffällig sind die grossen Obstanlagen auf dem weiteren Weg nach Amriswil. Für die Apfelblüte dürfte es schon zu spät sein. Kies- und Asphaltwege wechseln sich hier ab. Vor Amriswil werfen wir noch einen kurzen Blick ins „Hudelmoos“ mit seinen Moorbirken. Der Einmarsch nach Amriswil ist auch noch sehr interessant und sehr naturnah gestaltet.

Streckenverlauf
Bischofszell (506) - Hauptwiler Weier (546) - Sitterfähre (487) - Holzbifang (519) - Amriswil (437)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Wanderung am Samstag,Verpflegung: aus dem Rucksack, bei der Mittagsrast besteht die Möglichkeit zum Brätle Billette: Schaffhausen – Winterthur – Bischofszell (CHF 14.00) Amriswil – Winterthur – Schaffhausen (CHF 14.00)
Detailansicht
Treffpunkt
07:35 h Bahnhof Schaffhausen, Gleis 1B
Rückreise
16:54 h Amriswil, Bahnhof
Leitung
Heiner Scheurer, 052 620 40 28, 078 876 05 10
heiner.scheurer@schaffhauser-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Schaffhauser Wanderwege
www.schaffhauser-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 04.06.2020
Heiner Scheurer, 052 620 40 28

Die Anmeldefrist ist abgelaufen

zurück zur Trefferliste