Nordostschweiz | SH

Von Degersheim über den Sitz nach Herisau

Geführte Wanderung

So, 12.07.2020
4 h 30 min
mittel
610 m
670 m
15.3 km

Nachdem wir Degersheim in südlicher Richtung verlassen haben, wandern wir über Güter- und Waldstrassen zum Gasthof Fuchsacker hinauf, wo wir einen ersten Ausblick in die Hügellandschaft haben und einen Café trinken können. Diese Hügellandschaft erfordert nun einige Auf- und Abstiege bis wir bei „Landscheidi“ den Jacobsweg und beim Aussichtspunkt Sitz den höchsten Punkt unserer Wanderung erreichen. Von diesem Aussichtspunkt geniessen wir eine tolle Rundsicht mit Blick auf den Säntis, die Churfirsten und den Bodensee. Auf dem Grillplatz kurz vor dem Weiler Säntisblick machen wir Mittagsrast. Wir bleiben auf dem aussichtsreichen Jacobsweg und wandern über den Weiler Nieschberg nach Herisau. Der Abstieg vor Herisau ist steil und aufgrund des groben Kiesbelags langsam zu begehen.

Streckenverlauf
Degersheim (799) - Fuchsacker (968) - Sitz - (1‘083) - Säntisblick (962) - Nieschberg (917) - Herisau (745)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Verpflegung: aus dem Rucksack, Billett: Ostwind Tageskarte Plus (CHF 33.00)
Detailansicht
Treffpunkt
08:10 h Bahnhof Schaffhausen, Gleis 1
Rückreise
17:05 h Herisau
Leitung
Paul Kurer, 076 268 92 41
chefwanderleiter@schaffhauser-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Schaffhauser Wanderwege
www.schaffhauser-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 10.07.2020
Paul Kurer, 076 268 92 41

Die Anmeldefrist ist abgelaufen

zurück zur Trefferliste